Schnelles warmes Apfeldessert

Zutaten:

300 g altbackenes Toastbrot (gewürfelt), 3 Äpfel, 50 g Cranberries, 100 ml Milch, 2 Eier, 3 EL Kokosblütenzucker, Zimt, 2 EL Mandelstifte.

Zubereitung:

Äpfel (gern mit Schale) würfeln, mit Toastbrotwürfeln und den Cranberries in einer Auflaufform mit Zucker und Zimt grob vermischen. Die aufgeschlagenen Eier mit der Milch in einem Messbecher mit den Schneebesen gut verschlagen. In die Auflaufform gießen, eventuell alles noch mal gut durchmengen, damit die Eiermilch das Brot durchtränkt. Mit den Mandelstiften bestreuen und bei 175°C ca. 25 Minuten im Ofen backen. Die Backzeit kann natürlich je nach Backofen variieren. Einfach im Auge behalten.

Ein schnelles und ohne viel Aufwand leckeres Dessert, dass sich durch einen Klecks Sahne oder wie hier mit Joghurt und Beerengrütze aufwerten lässt.




Schreibe einen Kommentar