Feigen mit Ziegenkäse gatiniert

Zutaten:

Feigen, Ziegenkäse und Honig.

Zubereitung:

Die Feigen säubern und vom “Deckel” befreien. Im Anschluss im Viertel einschneiden. Achtung nicht durchschneiden und auch nicht zu tief. Im nächsten Schritt werden die Feigen in die Öffnungen mit Ziegenkäse befüllt. Im vorgeheizten Ofen ca. 5-8 Minuten bei 180° C garen. Die Feigen sind fertig, wenn der Käse anfängt zu schmelzen. Nach Geschmack noch 1-2 Spritzer Honig darübergeben. Ein Glas Weißwein dazu und alles ist gut ;-).

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar