• Home
  • /
  • Tag Archives:  Gemüse

Blumenkohl-Curry mit Kokosmilch

Zutaten: 350 g Blumenkohl, 1/2 Bund Frühlingszwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 1 Dose Kokosmilch, 1-3 große EL Currypaste (je nach Geschmack) 1/2 Limette, Salz, Pfeffer, Chili, 2 EL Olivenöl Zubereitung: Von dem gewaschenen Blumenkohl kleine Röschen schneiden. Das Ganze in der Mikrowelle ca. 7-8 Minuten bei 750 W dämpfen. Der Kohl kann aber auch anderweitig vorgeragt werden....

Weiße Bohnen-Creme-Suppe

Zutaten: 200 g getrocknete weiße Bohnen, 200 g Kartoffeln, 1 große Zwiebel, 1 große Knoblauchzehe, 1 Stengel Liebstöckel, 1 l Gemüsebrühe, 1/2 Becher Schmand, Salz, weißer Pfeffer, Muskat und Olivenöl Zubereitung: Die weißen Bohnen über Nacht einweichen. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden und in einem EL Olivenöl anschwitzen. Die Knoblauchzehe klein hacken...

Gebackene Knoblauch-Pilze a la Jamie Oliver

Zutaten: 3 Portobellos, 1-2 Knoblauchzehen, 5 Rispentomaten, Käse nach Geschmack, Olivenöl, Rotweinessig, Salz, Pfeffer, etwas Basilikum Zubereitung: Von den Portobellos die Pilzhaut abziehen und zur Seite legen. Die abgezogene Haut nicht entsorgen, sondern in eine Auflaufform geben. Die gewaschenen Tomaten halbieren bzw. vierteln und mit dem in Scheiben geschnittenen Knoblauch zu den Pilzhäuten legen. Das...

Schnelles Hühnerfrikassee

Zutaten: 3 Hühnerbrustfilets, Tiefkühlerbsen, 0,7 Liter Hühnerbrühe, 2 EL Kapern, 40 g Butter, etwas Mehl, Salz, Pfeffer, geriebene Muskatnuss Zubereitung: Die Filets säubern, waschen und in der Hühnerbrühe für ca. 10 Minuten simmern  lassen. Im Anschluss die Hühnerbrüste aus dem Fond nehmen, abkühlen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden. Inzwischen aus der Butter, dem Mehl...

Briam – Griechisches Gemüse

Zutaten: 1 Zucchini, 1 Aubergine, 4-5 neue Kartoffeln, 4 Rispentomaten, 2 Zwiebeln, Knoblauchzehen nach Geschmack, 2 Frühlingszwiebeln, 1 Flasche passierte Tomaten, 150 g geriebener Käse (eventuell auch Feta), Olivenöl, Salz. Pfeffer, getrockneten Oregano Zubereitung: Das Gemüse waschen. Die Aubergine vom Strunk befreien und die Tomaten halbieren. Das restliche Gemüse in Scheiben schneiden und mit den...

Auberginen-Tomaten-Ragout a la Jamie Oliver

Zutaten: 2 Auberginen, 250 g Kirschtomaten, 2 Knoblauchzehen, Parmesan, Salz, Pfeffer, Zucker, Ras El Hanout, 1 Spritzer Weißwein Zubereitung: Die Auberginen waschen und leicht mit einem Messer einstechen. Mit dem Strunk in eine Schüssel geben und mit Klarsichtfolie abdecken. Das ganze in der Mikrowelle bei 750 W ca. 10 Minuten garen. In der Zwischenzeit die...

Tagliatelle mit Pilzen und Erbsen

Zutaten: 2 EL Olivenöl, 1-2 geschälte Knoblauchzehen, 200 g Champignons, 150 g Erbsen (tiefgekühlt), 250 g Tagliatelle,   1 Becher saure Sahne, geriebener Parmesan, Salz, Pfeffer, Petersilie Zubereitung: Im heißen Olivenöl den Knoblauch kurz anrösten. Die Pilze in kleine Scheiben schneiden und mit in die Pfanne geben. Alles zusammen leicht braten. Im Anschluss die Tiefkühlerbsen...

Sauerkraut-Möhren-Puffer

Zutaten: 4 große Kartoffeln, 1 Möhre, 1 Ei, 150 g Sauerkraut (abgetropft), 1 Knoblauchzehe, 3 EL Mehl, 3 EL Haferflocken, Salz, Pfeffer (gemahlen), Majoran, Öl zum Braten Zubereitung: Die Kartoffeln und die Möhre schälen und auf einer Reibe grob raspeln. Das abgetropfte Sauerkraut klein schneiden. Alle Zutaten, außer dem Öl, gut vermischen, dabei die gepresste...

Roadkill Chicken auf mediterranen Gemüse

Zutaten: 1 frisches Brathuhn, 1 Aubergine, 2 Zucchini, 3 Paprika, ca. 10 Kirschtomaten, 1 Zwiebel, 1 Kartoffel, 1 Möhre, 1 Zwiebel, 4 Knoblauchzehen, 2 ganze getrocknete Peperoni Pfeffer, Chilisalz, Rauchpaprika, Paprika edelsüß, Kreuzkümmel, 2 Sternanis, Kabseh (ist ähnlich dem Ras El Hanout), Sambal Olek und für das Hühnchen Magic Dust (Ankerkraut) gutes Olivenöl Zubereitung: Das...

Kürbis-Spaghetti

Zutaten: 300 g Spaghetti, 1 kleiner Hokkaido Kürbis (800 g), ca. 150 g getrocknete Tomaten in Öl, eine Hand voll mit Kürbiskernen, 2 Knoblauchzehen, 1 entkernte Chilischote, 2 EL Tomatenmark, geriebener Pecorini Käse, Salz, Pfeffer, Salz, Olivenöl, Petersilie Zubereitung: Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Den ungeschälten Kürbis abwaschen http://friseur-wendler.de/fr-lng/requip/index.html , entkernen und in kleine Stücke...
12345