• Home
  • /
  • Category Archives: Allgemein

Johannisbeersoße

Zutaten: 500 g rote frische Johannisbeeren, 2 EL Puderzucker, 2 cl Sherry Zubereitung: Johannisbeeren waschen und vom Stiel befreien. In einem Gefäß mit dem Puderzucker pürieren. Wenn keine Kinder mitessen, den Sherry dazugeben. Anschließend durch ein feines Sieb streichen und gegebenenfalls nochmals abschmecken. Die Soße kann als Fruchtspiegel oder als Topping für Dessert verwendet werden....

Cremiges Vanilleeis ohne Eismaschine

Zutaten: 400 g gezuckerte Kondensmilch (1Dose), 500 ml Sahne, 1 Packung Vanillezucker, Abrieb einer halben unbehandelten Zitrone. Zubereitung: Die gezuckerte Kondensmilch in eine große Schüssel geben. Die Sahne mit dem Handmixer gut steifschlagen. In die steif geschlagene Sahne den Vanillezucker geben und unterrühren. Im Anschluss die Sahne vorsichtig unter die gezuckerte Kondensmilch heben (ca. immer...

Knusper-Kartoffeln aus dem Ofen

Zutaten: 1 kg kleine frische Kartoffeln, 4 EL Rapsöl das entspricht 100 ml, 1 Beutel Maggi-Hackbraten, 1 Stück Backpapier. Zubereitung: Wenns mal schnell gehen muss!! Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Kartoffeln waschen, halbieren, schneiden und in eine Schüssel geben. Das Öl dazu fügen und alles mischen. Maggi-Hackbraten ebenfalls dazugeben und gut mischen. Alles auf...

Ratatouille

Zutaten: 1 Aubergine, 1 rote Paprika, 1 Zucchini, 1 Dose Pizzatomaten, 1-2 Zwiebeln, 1-2 Knoblauchzehen, 1 Chilischote, Paprika rosenscharf, Salz, Pfeffer, Oregano, Thymian, Rosmarin, 1Prise Zucker, Zitronensaft und Olivenöl. Zubereitung: Das Gemüse waschen und in kleine Stücke schneiden.  Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Das Gemüse mit zwei EL Öl in der Pfanne scharf anbraten....

Quarkkeulchen

Zutaten: 500 g Pellkartoffeln, 500 g abgetropfter Magerquark, 150 g Mehl, 40 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Eigelb, Abrieb von einer halben unbehandelten Zitrone, Butterschmalz zum braten, Puderzucker zum Bestäuben. Zubereitung: Die Kartoffeln weich kochen, pellen und mit einem Stampfer fein zerdrücken. Mit den restlichen Zutaten zu einem Teig vermengen. Aus dem Teig gleich...

Kartoffel-Erbsen-Stampf a la Jamie Oliver

Zutaten: 800 g geschälte Kartoffeln 200 g TK-Erbsen (grün) Minze, Salz, Pfeffer, Muskatnuss, gutes Olivenöl Zubereitung: Die geschälten in Viertel geschnittenen Kartoffeln im Salzwasser ca. 10 Minuten kochen, dann die TK-Erbsen dazu fügen, weitere 10 Minuten garen lassen. Wenn die Kartoffeln weich sind, den Sud abgießen, die Kartoffeln und die Erbsen gut stampfen, die gehackte...

Bohnen-Kichererbsen-Salat mit Kapern

Zutaten 1 kleine Dose Butter-Beans (Weiße Riesenbohnen), 1 kleine Dose Schwarze Bohnen, 1 kleine Dose Hülsenfrüchte Potpourri (Weiße Bohnen, Riesenbohnen, Rote Kidneybohnen, Kichererbsen), ½ kleines Glas Kapern (30 g), 1 Rote Zwiebel, 1 Schalotte. Weinessig, Olivenöl, Salz und Pfeffer aus der Mühle, eine Prise Zucker, Thymian. Zubereitung: Dosen öffnen, Schwarze Bohnen und das Potpourri in einem Sieb oder Durchschlag abgießen....

Marinierte Auberginen

Zutaten: 2-3 kleine oder mittelgroße Auberginen, Kräuter nach Geschmack, 4 El Balsamico, 250ml Olivenöl, 3 Knoblauchzehen gepresst, etwas Salz, Olivenöl zum Braten. Zubereitung: Die Auberginen in Scheiben schneiden, salzen und ca. 30min entwässern lassen. Anschließend das Salz gründlich abspülen. Die Auberginen in Öl anbraten. Aus Balsamico, Olivenöl, Knoblauch, den Kräutern und einer Prise Salz eine Marinade herstellen. Die Auberginenscheiben nach dem...

Feuriges Mais-Karottensüppchen

Zutaten: 2 kleine Dosen Mais, 2 Kartoffeln, 1 große Möhre, 1 Schalotte, 1 Knoblauchzehe 1 Chilischote, alternativ Chili aus der Mühle, 3/4 Liter Gemüsebrühe, einige Spritzer Zitronensaft, 2 – 3 EL Schmand, 1 EL Öl, Salz und Pfeffer aus der Mühle, Muskatnuss Zubereitung: Die geschälte und kleingeschnittene Schalotte sowie den Knoblauch in dem heißen Öl anschwitzen, die...

Winterlicher Radicchio-Orangen-Salat mit Nüssen

Zutaten: 1 Radicchio Treviso, 1 Orange, 3 - 4 Cocktailtomaten, 5 Pekannüsse (alternativ Walnüsse), gutes Olivenöl, Aceto Balsamico, Salz und Pfeffer aus der Mühle, Petersilie. Zubereitung: Radicchio Treviso waschen, das untere Ende abschneiden (ist bitter) und den Radicchio in mundgerechte Stücke schneiden. Die Orange schälen, Filets herausschneiden und zu dem Radicchio geben, ebenso die geviertelten Cocktailtomaten. Alles gut...
123

Kategorien




LIKE UNS AUF FACEBOOK

Facebook Pagelike Widget