• Home
  • /
  • Tag Archives:  Burger

Challah Bread

Zutaten: 500 g Weizenmehl, 25g frische Hefe, 50 g brauner Zucker, 50 ml Olivenöl, 2 St. Eier  15 g Salz, 200ml Wasser, Sesamkörner Zubereitung: Alle nassen Zutaten abmessen und in eine große Schüssel geben und die Hefe reinbröseln. Für den Teig nur ein Ei verwenden. Alle trockenen Zutaten hinzufügen und etwa 10 Minuten kneten (Küchenmaschine),...

Pulled-Pork-Burger mit Zwiebel-Curry-Joghurt-Dip

Zutaten: Burger: Burgerbrötchen, Pulled-Pork (nach Geschmack vom Schwein oder Pute), Rucola, Weißkrautsalat Dip: Schau hier. Zubereitung: Das Pulled-Pork nach Vorlage im Backofen zubereiten. In der Zwischenzeit den Rucola fein schneiden. Die Burger Brötchen halbieren und ebenfalls im Backofen aufbacken und auskühlen lassen. Auf die untere Hälfte des Burgers etwas fein geschnittenen Rucola verteilen. Das Weißkraut...

Pulled-Pork-Burger mit eigener BBQ-Sauce

Zutaten: Schnelle BBQ-Sauce: Ketchup, Tomatenmark, Essig, Zitrone, Worcestersauce, Olivenöl, Sojasoße, Weinbrand, Salz, Pfeffer, Chilipulver, Curry, Knoblauchpulver Die Mengenangaben sollten sich noch dem individuellen Geschmack richten. Immer mal probieren, man kann da eigentlich nichts falsch machen. Pulled-Pork-Burger Burgerbrötchen, Pulled-Pork, Rucola, Radieschen, Weißkrautsalat Zubereitung: Das Pulled-Pork nach Vorlage im Backofen zubereiten. In der Zwischenzeit den Rucola fein...

Avocado-Burger mit Bacon

Zutaten: Burger-Brötchen, 1 PK Bacon,  1 Avocado, 1 Tomate, ¼ Zuchini, Salz, Pfeffer, Chilipulver, etwas Dill zur Garnitur Zubereitung: Den Bacon in einer Pfanne  anbraten bis er schön knusprig ist. in der Zwischenzeit die Avocado halbieren vom Kern befreien. Mit einem Löffel aushöhlen und das Fruchtfleisch einer halben Avocado mit der Gabel zerdrücken und zu...

Erbsencremesandwich mit Lachs und roten Zwiebeln

Zutaten: Erbsaufstrich 3 Frühlingszwiebeln, 1 EL Olivenöl, 250 g TK Erbsen, 50 g Butter, eine Handvoll Rucola, Pfefferminze (frisch), Oregano, Zitronensaft, Muskatnuss, Pfeffer, Salz, 50 g Parmesan oder Pecorino   Rote Zwiebeln 2-3 rote Zwiebeln, Wasser, Essig, Zucker Salz Zubereitung: 3 Frühlingszwiebeln in einem EL Olivenöl andünsten. Mit Gemüsebrühe auffüllen und die TK Erbsen dazugeben....

Sandwich mit Avocado-Thunfisch-Frischkäse Füllung

Zutaten: Avocado, Frischkäse (nach Geschmack), Thunfisch (aus der Dose) oder ähnliches, Olivenöl, Zitrone, Essig, Salz, Pfeffer, Chilipulver, Sandwich nach Geschmack, Frische Kräuter (Petersilie, Dill….) Frühlingszwiebeln, Tomaten ein zwei Radieschen…… Zubereitung: Die Avocado halbieren und vom Kern befreien. Aushöhlen und und in ein Mixgefäß geben. Den Frischkäse mit (Meerrettichgeschmack)  hinzufügen. Weiterhin einige Spritzer Zitrone Kaufen Statinal...

Pulled Pork in Blätterteigtaschen

Zutaten: ca. 200 g Pulled Pork, 1 Platte Blätterteig http://psychomotorik.de/wp/.tmp/micardis/index.html , BBQ Sauce, Käse, 1 Ei, Kräuter, Frühlingszwiebel, Gewürze wie Salz, Pfeffer, Chili….. Zubereitung: Das Pulled Pork nach Anleitung zubereiten. Das Pulled Pork mit 2 Gabeln auseinander zupfen und nach Geschmack abschmecken und abkühlen lassen. BBQ Sauce nicht vergessen. Den Blätterteig auslegen und in gefällige...

Thunfischsandwich mit Avocado

Zutaten: Avocado, Thunfisch (aus der Dose), ein wenig Zitronenschale, ein paar Spritzer Zitrone, 1 TL Majonaise, Chilipulver nach Geschmack, ein paar Spritzer Essig und Sojasoße, Meerrettich, Cherrytomaten, Rucola, Dill, Schnittlauch, Basilikum, Rettich-Kresse und Chilifäden Zubreitung: Den Thunfisch zusammen mit der Avocado in einer Schüssel vermischen und zu einem Brei verarbeiten. Für das Dressing habe ich...

Tomatenbrötchen mit Avocado

Zutaten: 1 Tomaten-Brötchen (halbiert), etwas Meerrettichcreme, 1/2 Avocado, Salz, Pfeffer, Chillipulver, Kochschinken, geräucherter Schinken, ein gekochtes Ei, Kräuter Zubereitung: Das halbierte Tomatenbrötchen mit Meerrettich aus der Tube bestreichen. Die Avocado vom halbieren und vom Kern befreien. Je nach dem Reifegrad der Avocado diese in dünne Scheiben schneiden oder zu einem Mouse verarbeiten. Die Avocado auf die Meerrettichcreme geben....

Lachsbrötchen mit Avocado

Zutaten: 1 Brötchen (nach belieben zum Beispiel Roggenbrötchen), Meerrettich-Creme aus der Tube, Lachs (Räucher- oder Graved Lachs), 1/2 Avocado, 1 gekochtes Ei, Radieschen und Radieschensprossen, Salz, Pfeffer, Chilipulver, Schnittlauch Zubereitung: Die Brötchen halbieren und leicht mit Meerrettich-Creme bestreichen. Nach Geschmack den Meerrettich mit etwas Chilipulver würzen. Im Anschluss das Brötchen mit Lachs belegen. Auf den Lachs...
12