• Home
  • /
  • Tag Archives:  Geflügel

Zitronenhühnchen

Zutaten: 8 Stück Hähnchenschenkel, Salz, Pfeffer, Olivenöl, 3 Zehen Knoblauch, 2 Zitronen,150 g Schalotten, 2 Zweige Rosmarin, 250 g Kartoffeln (Drillinge) Zubereitung: Die Hähnchenschenkel in Ober-und Unterschenkel teilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus dem Saft der Zitrone und dem Olivenöl eine Marinade herstellen. Die Knoblauchzehen schälen und in die Marinade Pressen. Alles über die...

Maispoularde auf einem Gemüsebett

Zutaten: 1 Maispoularde, 1 Aubergine, 1 kleine Zucchini, 1 Paprika, 1 Zwiebel, Gewürzmischung "Ankerkraut - Texas Chicken", 2 TL Harissa, Olivenöl, Salz, Pfeffer. Zubereitung: Das Gemüse in mundgerechte Würfel schneiden, die Zwiebel halbieren und blättrig auslösen. Eine Paste aus den o.g. Gewürzen mit etwas Olivenöl herstellen. Das Gemüse in einer Auflaufform mit der Mischung kräftig...

Mariniertes Hähnchen im Roggen-Vollkorn-Toast Brötchen

Zutaten: 300 g Hähnchenfleisch (Hähnchenbrust),  Toast Brötchen mit Roggen-Vollkorn, Joghurt, 2 EL Öl, Salz, Pfeffer aus der Mühle, Currypulver, Paprika (edelsüß). Zubereitung: Das Hähnchenfleisch in Streifen schneiden und mit dem Öl in der Pfanne kurz anbraten. Im Anschluss in eine Schüssel geben und auskühlen lassen. Aus den Gewürzen und dem Joghurt ein Dressing zubereiten und...

Schnelles Frühstück

Zutaten: 2 Eier, Brötchen, Chili, Rucola, Schnittlauch, Salz, Pfeffer aus der Mühle. Zubereitung: Den Rucola und den Schnittlauch klein schneiden. Den Chili in kleine Ringe schneiden. Alles in eine beschichtete Pfanne mit wenig Fett geben. Etwas anbraten. Die Eier vorsichtig dazugeben. Nach gewünschtem Garheitsgrad garen lassen und auf einem Brötchen anrichten. Mit Salz und Pfeffer...

Puten-Steak a la Strindberg

Zutaten: 4 Putenschnitzel, 1 Gemüsezwiebel, Senf, Salz, Pfeffer, Paprika, Mehl, 1 EL Öl. Zubereitung: Putenschnitzel waschen, trocken tupfen und eventuell plattieren. Von beiden Seiten würzen, und auf eine Seite Senf streichen. Darauf die klein geschnittenen Zwiebelwürfel verteilen und mit Mehl bestäuben (hält die Zwiebelwürfel zusammen). Den Belag fest andrücken. Die Steaks im heißen Öl auf...

Hühnerfrikassee

Zutaten: 1200 g Hähnchen-Teile (Oberschale), 1 Zwiebel, 1 Möhre, 800 ml Wasser, Pfeffer-, Piment-, Wacholderkörner, Salz, Muskat, 2 Lorbeerblätter, etwas Zitronensaft, 1 Prise Zucker, Thymian für die Mehlschwitze: 40 g Mehl, 40 g Butter Zubereitung: Die Hähnchenteile mit allen Zutaten (außer Zitronensaft, Muskat, Zucker, Mehl und Butter) in einen Topf geben und ca. 75 Minuten...

Coq au Vin – Hühnchen in Rotwein

Zutaten: 1000 g Hähnchen oder Hähnchenteile, 9 kleine Zwiebeln, etwas Butter, 1EL Mehl, 1/2 Liter Rotwein, Kräuter der Provonce, Bouquet garni (je 1 Lorbeerblatt, 1 Zweig Thymian, 1 Zweig Rosmarin), glatte Petersilie, Salbei, 100 g Speck gerächert, 1 Mep. Muskat, 150 g Chamignopns, Salz, Pfeffer Zubereitung: Das Hühnchen bzw. die Hühnerteile waschen und zerteilen, Zwiebeln schälen ind in grobe Stücke schneiden. Den Speck würfeln....