Avocado-Burger mit Bacon

Zutaten:

Burger-Brötchen, 1 PK Bacon,  1 Avocado, 1 Tomate, ¼ Zuchini, Salz, Pfeffer, Chilipulver, etwas Dill zur Garnitur

Zubereitung:

Den Bacon in einer Pfanne  anbraten bis er schön knusprig ist. in der Zwischenzeit die Avocado halbieren vom Kern befreien. Mit einem Löffel aushöhlen und das Fruchtfleisch einer halben Avocado mit der Gabel zerdrücken und zu einer Creme verarbeiten. Die Creme würzen mit Salz, Pfeffer und Chilipulver. Die andere Hälfte der Avocado in dünne Scheiben schneiden. Die Tomate vom Kerngehäuse befreien und das den festen Teil zu kleinen Streifen verarbeiten. Parallel noch die Zuchini in Scheiben schneiden und im Fett des Bacon’s kross braten.

Zum Schluss die Burger-Brötchen aufbacken, mit Avocadocreme bestreichen, mit Bacon belegen, darauf die Avocadoscheiben, die geschnittenen Tomaten und die Zuchini legen.

Mit etwas Dill garnieren.

Schnelles und super leckeres Abendbrot.

Guten Appetit

Schreibe einen Kommentar

Kategorien




LIKE UNS AUF FACEBOOK

Facebook Pagelike Widget