• Home
  • /
  • Salat
  • /
  • Eiersalat mit hausgemachter Majonäse

Eiersalat mit hausgemachter Majonäse

Zutaten:

200 ml Rapsöl, 1 ganzes Ei, 1 EL Kräuteressig, Salz, Pfeffer, Chili, Senf, 1 Spritzer Zitrone, 1 Priese Zucker

Für die Basilikum-Majonäse ein fach nach Geschmack Basilikumblätter hinzugeben.

Für den Eiersalat werden noch 6 Stück hart gekochte Eier benötigt.

Zubereitung:

Für die Majonäse ist es wichtig, die angegebenen Zutaten in der aufgelisteten  Reihenfolge zu verarbeiten. Im Anschluss wird das Ganze mit dem Pürierstab “hochgezogen”. Wer eine Basilikum-Majonäse mochte gibt noch Basilikumblätter zu dem Ansatz. Für den Eiersalat werden die hart gekochten Eier klein gewürfelt und unter die Majonäse untergemischt.

Fertig!

Guten Appetit!!

Schreibe einen Kommentar

Kategorien




LIKE UNS AUF FACEBOOK

Facebook Pagelike Widget