Weiße Bohnen-Creme-Suppe

Zutaten:

200 g getrocknete weiße Bohnen, 200 g Kartoffeln, 1 große Zwiebel, 1 große Knoblauchzehe, 1 Stengel Liebstöckel, 1 l Gemüsebrühe, 1/2 Becher Schmand, Salz, weißer Pfeffer, Muskat und Olivenöl

Zubereitung:

Die weißen Bohnen über Nacht einweichen. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden und in einem EL Olivenöl anschwitzen. Die Knoblauchzehe klein hacken und dazu geben. Die geschälten Kartoffeln in Würfel schneiden und kurz mit andünsten. Die Bohnen abgießen in den Topf geben und mit der Gemüsebrühe auffüllen.Den Liebstöckel ebenfalls dazugeben.  Alles aufkochen und eine gute Stunde köcheln lassen.Wenn die Bohnen schön weich sind, die Suppe mit dem Pürierstab gut durchmixen. 1/2 Becher Schmand dazufügen, mit Salz, weißem Pfeffer und Muskat abwürzen und nochmals kurz aufkochen lassen. Wer die Suppe nicht vegetarisch möchte, kann als Topping kleine Schinkenwürfel anbratend damit die Suppe anrichten.