• Home
  • /
  • Category Archives: Allgemein

Schnelles Hühnerfrikassee

Zutaten: 3 Hühnerbrustfilets, Tiefkühlerbsen, 0,7 Liter Hühnerbrühe, 2 EL Kapern, 40 g Butter, etwas Mehl, Salz, Pfeffer, geriebene Muskatnuss Zubereitung: Die Filets säubern, waschen und in der Hühnerbrühe für ca. 10 Minuten simmern  lassen. Im Anschluss die Hühnerbrüste aus dem Fond nehmen Their category in harmful antibiotics was left as a regarding access to Medical....

Roadkill Chicken auf mediterranen Gemüse

Zutaten: 1 frisches Brathuhn, 1 Aubergine, 2 Zucchini, 3 Paprika, ca. 10 Kirschtomaten, 1 Zwiebel, 1 Kartoffel, 1 Möhre, 1 Zwiebel, 4 Knoblauchzehen, 2 ganze getrocknete Peperoni Pfeffer, Chilisalz, Rauchpaprika, Paprika edelsüß, Kreuzkümmel, 2 Sternanis, Kabseh (ist ähnlich dem Ras El Hanout), Sambal Olek und für das Hühnchen Magic Dust (Ankerkraut) gutes Olivenöl Zubereitung: Das...

Maispoularde auf einem Gemüsebett

Zutaten: 1 Maispoularde, 1 Aubergine, 1 kleine Zucchini, 1 Paprika, 1 Zwiebel, Gewürzmischung "Ankerkraut - Texas Chicken", 2 TL Harissa, Olivenöl, Salz, Pfeffer. Zubereitung: Das Gemüse in mundgerechte Würfel schneiden, die Zwiebel halbieren und blättrig auslösen. Eine Paste aus den o.g. Gewürzen mit etwas Olivenöl herstellen. Das Gemüse in einer Auflaufform mit der Mischung kräftig...

Mariniertes Hähnchen im Roggen-Vollkorn-Toast Brötchen

Zutaten: 300 g Hähnchenfleisch (Hähnchenbrust),  Toast Brötchen mit Roggen-Vollkorn, Joghurt, 2 EL Öl, Salz, Pfeffer aus der Mühle, Currypulver, Paprika (edelsüß). Zubereitung: Das Hähnchenfleisch in Streifen schneiden und mit dem Öl in der Pfanne kurz anbraten. Im Anschluss in eine Schüssel geben und auskühlen lassen. Aus den Gewürzen und dem Joghurt ein Dressing zubereiten und...

Schnelles Frühstück

Zutaten: 2 Eier, Brötchen, Chili, Rucola, Schnittlauch, Salz, Pfeffer aus der Mühle. Zubereitung: Den Rucola und den Schnittlauch klein schneiden. Den Chili in kleine Ringe schneiden. Alles in eine beschichtete Pfanne mit wenig Fett geben. Etwas anbraten. Die Eier vorsichtig dazugeben. Nach gewünschtem Garheitsgrad garen lassen und auf einem Brötchen anrichten. Mit Salz und Pfeffer...

Hühnersüppchen

Zutaen: 500 g Hühnerflügel, 1 Möhre, 1 Zwiebel, 1 Liter Wasser, Salz, Pfeffer-,Piment-, Wacholderkörner, 1 Lorbeerblatt, 100 g Suppennudeln. Zubereitung: Das ganze für ca. 1,5 Stunden kochen lassen, abgießen und im Anschluss die Suppennudeln in der Brühe köcheln lassen. In der Zwischenzeit die etwas abgekühlten Flügel vom Fleisch befreuen und das Fleisch sowie die gekochte...

Feurige Kohlsuppe – Low Carb

Zutaten: 50 g Speck, 1 Zwiebel, 1 Paprika (rot), 1/2 Kohlrabi, 1/4 Spitzkohl, 2 Möhren, 1 Stückchen Ingwer, 250 ml Brühe, Piment, Wacholder und Pfefferkörner, Salz, Pfeffer, 2 Stck. Sternanis, 1 kleine Chili, Tomatenmark und Paprikamark, Zitonensaft und frische Kräuter zum Anrichten. Zitronensaft Zubereitung: Speck würfeln und im Topf auslassen. Das gewürfelte Gemüse dazugeben und...

Puten-Steak a la Strindberg

Zutaten: 4 Putenschnitzel, 1 Gemüsezwiebel, Senf, Salz, Pfeffer, Paprika, Mehl, 1 EL Öl. Zubereitung: Putenschnitzel waschen, trocken tupfen und eventuell plattieren. Von beiden Seiten würzen, und auf eine Seite Senf streichen. Darauf die klein geschnittenen Zwiebelwürfel verteilen und mit Mehl bestäuben (hält die Zwiebelwürfel zusammen). Den Belag fest andrücken. Die Steaks im heißen Öl auf...
12