Auberginen-Tomaten-Ragout a la Jamie Oliver

Zutaten:

2 Auberginen, 250 g Kirschtomaten, 2 Knoblauchzehen, Parmesan, Salz, Pfeffer, Zucker, Ras El Hanout, 1 Spritzer Weißwein

Zubereitung:

Die Auberginen waschen und leicht mit einem Messer einstechen. Mit dem Strunk in eine Schüssel geben und mit Klarsichtfolie abdecken. Das ganze in der Mikrowelle bei 750 W ca. 10 Minuten garen. In der Zwischenzeit die Tomaten halbieren, in einer Pfanne mit dem Knoblauch leicht dünsten und mit Salz, Pfeffer und einer Priese Zucker würzen. Im Anschluss die fertig gedünsteten Auberginen aus der Mikrowelle nehmen, vom Strunk befreien und grob durchhacken. Die Früchte zu den Tomaten fügen und noch für ca. 10 Minuten fertig garen.  Je nach Geschmack noch etwas Weißwein hinzugeben. Nochmals abschmecken und mit Ras El Hanout würzen. Mit gehobelten Parmesan bestreut servieren. Das Ragout schmeckt zu Reis, Pasta und vielem mehr.

Guten Appetit!