• Home
  • /
  • Category Archives: Allgemein

Schnelle Salzzitrone

Zutaten: 2 Bio-Zitronen, 3 EL Salz, 1 EL Zucker, Zitronensaft frisch gepresst Zubereitung: Die Zitronen heiß abwaschen und abtrocknen. Im Anschluss die Früchte in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Kerne entfernen. Zucker und Salz vermischen. In einer Schüssel eine Lage der Salz-Zuckermischung ausstreuen und darauf Scheiben ausbreiten. Alle Scheiben aufeinander Schichten und nochmals mit...

Zitronenhühnchen

Zutaten: 8 Stück Hähnchenschenkel, Salz, Pfeffer, Olivenöl, 3 Zehen Knoblauch, 2 Zitronen,150 g Schalotten, 2 Zweige Rosmarin, 250 g Kartoffeln (Drillinge) Zubereitung: Die Hähnchenschenkel in Ober-und Unterschenkel teilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus dem Saft der Zitrone und dem Olivenöl eine Marinade herstellen. Die Knoblauchzehen schälen und in die Marinade Pressen. Alles über die...

Johannisbeersoße

Zutaten: 500 g rote frische Johannisbeeren, 2 EL Puderzucker, 2 cl Sherry Zubereitung: Johannisbeeren waschen und vom Stiel befreien. In einem Gefäß mit dem Puderzucker pürieren. Wenn keine Kinder mitessen, den Sherry dazugeben. Anschließend durch ein feines Sieb streichen und gegebenenfalls nochmals abschmecken. Die Soße kann als Fruchtspiegel oder als Topping für Dessert verwendet werden....

Marinierte Auberginen

Zutaten: 2-3 kleine oder mittelgroße Auberginen, Kräuter nach Geschmack, 4 El Balsamico, 250ml Olivenöl, 3 Knoblauchzehen gepresst, etwas Salz, Olivenöl zum Braten. Zubereitung: Die Auberginen in Scheiben schneiden, salzen und ca. 30min entwässern lassen. Anschließend das Salz gründlich abspülen. Die Auberginen in Öl anbraten. Aus Balsamico, Olivenöl, Knoblauch, den Kräutern und einer Prise Salz eine Marinade herstellen. Die Auberginenscheiben nach dem...

Schnelle Aioli

Zutaten: 100 ml Milch, 200 ml Öl (wir benutzen immer Rapsöl), 2 Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer aus der Mühle. Zubereitung: Alle Zutaten in ein hohes Gefäß geben. Mit einem Stabmixer in das Gefäß eintauchen, das Gerät von unten nach oben ziehen. Nach drei- bis viermal Hochziehen des Stabmixers ist die Aioli fertig. Den Stabmixer nicht beim...

Mariniertes Hähnchen im Roggen-Vollkorn-Toast Brötchen

Zutaten: 300 g Hähnchenfleisch (Hähnchenbrust),  Toast Brötchen mit Roggen-Vollkorn, Joghurt, 2 EL Öl, Salz, Pfeffer aus der Mühle, Currypulver, Paprika (edelsüß). Zubereitung: Das Hähnchenfleisch in Streifen schneiden und mit dem Öl in der Pfanne kurz anbraten. Im Anschluss in eine Schüssel geben und auskühlen lassen. Aus den Gewürzen und dem Joghurt ein Dressing zubereiten und...

Avocado-Feta-Dip mit Bresaola Schinken

Zutaten: 1 Avocado, Feta-Käse, Bresaola-Schinken California region phone , etwas Rucola, einige Radieschen, 1 Spritzer Zitronensaft, Olivenöl, Pfeffer aus der Mühle. Zubereitung: Avocado halbieren, den Kern entfernen, das Avocadofleisch mit einem Esslöffel vorsichtig aus der Schale lösen und  mit einer Gabel zu einer Creme verarbeiten. Unter die Creme den den Feta-Käse geben und ebenfalls klein...

Schneller Tomaten-Rucola-Radieschen-Salat

Zutaten: Tomaten, Radieschen, Rucola, rote Zwiebel Dressing: Olivenöl, Rotweinessig, Senf, Rübensirup, Zitrone, Salz, Pfeffer (je nach Geschmack). Zubereitung: Die Tomaten https://phonelookupbase.com , Radieschen und den Rucola säubern. Die Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und den Rucola halbieren.  Die Tomaten und Radieschen in mundgerechte Stücke schneiden und alles in eine Schüssel geben. Aus dem Öl,...
12